Hochbauprojekte und Activity centers

Wir verfügen über eine breite Erfahrung in der Entwicklung von diversen Hochbauprojekten.

Ein Activity Center ist ein multifunktionales Gebäude, das einen Standort um ein Hotel herum nach den Bedürfnissen der Kunden so entwickelt, dass viele Synergien entstehen. Dabei kann es sich um Kombinationen von folgenden Aktivitäten handeln:

 

  • Parkhaus
  • Gastronomie-Betriebe
  • Wellness-Betriebe
  • Wohnungen für begleitetes Wohnen im Alter
  • Läden
  • Sportanlagen
  • Büros

Wir entwickeln regelmässig Projekte und bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns zu co-investieren. Bitte fragen Sie uns nach laufenden Investitionsmöglichkeiten.

 

REALISIERTE HOCHBAUPROJEKTE

Lakefront Center Luzern

Entwicklung und Realisierung von 113'000m3 Fläche für durchmischte Nutzung auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs von Luzern, zusammen mit den Schweizerischen Bundesbahnen und der CS Credit Suisse Asset Management AG. 

Das Gebäude ist mit einer Fussgängerüberführung mit dem Bahnhof Luzern verbunden und beinhaltet: 

 

  • Hotel RadissonSAS mit zunächst 165 Zimmern, 2008 vergrössert auf 190 Zimmer
  • Bénédict-Schule
  • Hochschule für soziale Arbeit
  • Aqua Restaurant
  • Nautilus Discothek
  • Nemo Dachbar
  • 23 Mietwohnungen
  • 134 Parkplätze in Tiefgarage
  • Büros 

Das Objekt wurde für CHF 100 Mio realisiert.

 

Aldi Logistik-Zentrum, Dagmersellen 

 

  • 23'000 m2 Lagerflächen
  • 1'100 m2 Büros
  • 65 Parkplätze

Das Logistik-Zentrum konnte aufgrund des von uns geleiteten Re­engineerings in weniger als 9 Monaten vergrössert, gebaut und profitabler verkauft werden.

 

Moosmatt Luzern

Für und mit den SBB (Schweizerische Bundesbahnen) und der PAX-Lebensversicherung 109 Wohnungen, 240 Einstellplätze in Tiefgarage und 3'000 m2 Bürofläche entwickelt und realisiert.