GAT energy solutions

GAT steht für Geothermal Associated Technologies. Es handelt sich um eine neuartige Kombination von bestehenden Technologien in der Geothermie- und Blockheizkraftwerk-Technologie. Wir benutzen die Gase, welche man in Thermalwassern findet, um zusätzlichen Strom zu produzieren, und speisen das CO2 mit dem gebrauchten Geothermalwasser wieder in denselben Aquifer zurück.

Visuelle Animation des Verfahrens

 

Zero Emission

Im Gegensatz zu vielen bestehenden Geothermie-Anlagen werden sämtliche Gase verarbeitet und wieder dahin zurückgeführt, wo sie entnommen wurden. Es handelt sich also um ein Karbon Moratorium. Die Rückführung der Gase in Form von CO2 kann auch zur Anregung von Methanbildung führen.

 

Projekt Geothermae Kroatien

Momentan entwickeln wir ein Geothermie-Projekt in Kroatien mit 6 Megawatt elektrischer Leistung und 15 oder mehr Megawatt thermischer Leistung. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit an, hier mit uns zu investieren bei einem IRR von 20%.

Für dieses Projekt sind wir von der EU DG Clima mit dem Energie-Innovationspreis NER300 ausgezeichnet worden. Die Publikation erfolgte am 8. Juli 2014.